Luft-Luft-Wärmepumpen

Luft-Luft-Wärmepumpen sind Ihnen sicherlich eher unter dem Begriff „Split-Klimaanlage“ bekannt – diese Geräte verfügen jedoch schon seit vielen Jahren serienmäßig auch über eine Wärmepumpen-Heizfunktion. Dabei wird die Betriebsweise der Anlage einfach umgekehrt – drinnen wird es warm, die dafür notwendige Wärme wird der Außenluft entzogen. Hinsichtlich der Energieeffizienz sind sie einer Luft-Wasser-Wärmepumpe dabei in den meisten Fällen sogar überlegen. Dies macht man sich in vielen Ländern dieser Welt zunutze und verwendet ausschließlich Splitgeräte zum Heizen – zum Beispiel in Japan.

Eine Luft-Luft-Wärmepumpe bietet sich vor allem für die Beheizung von einzelnen oder wenigen Räumen an. Auch in Fällen, wo der Wunsch nach einer leistungsstarken Kühl- und Klimatisierungsfunktion besteht, sind diese Anlagen eine sinnvolle Lösung. Anders als bei einer wasserbasierten Heizung lassen sich Räume extrem schnell erwärmen oder abkühlen: In der Regel ist der Raum in weniger als zehn Minuten auf der gewünschten Temperatur.

In unserem Klimastudio halten wir verschiedene System betriebsbereit für Sie vor – so können Sie nicht nur die verschiedenen Designs und Bauformen entdecken und die Bedienung selbst ausprobieren, sondern auch erleben, wie angenehm leise die Innen- und Außengeräte arbeiten.

logo-bwp-mittel_407_3.jpg

Wir sind Mitglied im BWP.

Als langjähriger Experte für die Wärmepumpentechnologie sind wir Mitglied im Bundesverband Wärmepumpen e. V.

titel-waermepumpe_442_1.jpg

Häufige Fragen zum Thema Wärmepumpe

Lohnt sich eine Wärmepumpe? Ist mein Gebäude dafür überhaupt geeignet? Hier finden Sie Antworten auf die 20 häufigsten Fragen zum Thema Wärmepumpe.

Möchten Sie mehr erfahren?

Wählen Sie Ihre gewünschte Niederlassung und vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin!

Niederlassung Meppen

Niederlassung Bramsche